vimeovimeoYouTubeYouTubetwittertwitterInstagramInstagramfacebookfacebook
mindjazz pictures/Aktuelle,Filme/Winna – Weg der Seelen - ab 10. November 2016 im Kino

Winna – Weg der Seelen - ab 10. November 2016 im Kino

Trailer - WINNA - Weg der Seelen

Inhalt 

«Winna – Weg der Seelen» ist ein Film über ein Stück ursprüngliches, mysteriöses, faszinierendes Wallis, über Sagen und Mythen zum Thema Seelenwanderungen und über Menschen, die Verstorbenen begegnet sind.

Dieses alte und verborgene Wissen gerät immer mehr in Vergessenheit. Mit dem Film wurde ein wichtiges Zeitdokument geschaffen. Die alten Traditionen werden aufgespürt, es kommen Sagenerzähler und Sagensammler zu Wort. Wir wandern mit, an der Gratzugnacht am Aletschgletscher und begleiten Menschen mit Kontakten zum Jenseits.

 Pressestimmen

«Gibt es ein Leben nach dem Tod? „Winna“ liefert neuen Input, darüber nachzudenken.»
Neue Zuger Zeitung

«… eröffnet einen faszinierenden Blick in eine andere Welt … herzerwärmend und mitunter sogar witzig.»
Radio SRF 3

«… mit sehr stimmingen und starken Bildern»
Simmental Zeitung

«Die Filmemacherin Fabienne Mathier führt den Betrachter sachte an dieses mysteriöse und gleichzeitig faszinierende Thema heran.»
Spuren Zeitschrift

«“Winna“ schlug die „Hunger Games“. An die 1000 Besucher in einer Woche. Stärkster Filmstart 2014 in Brig.»
Walliser Bote

Screenshots


Credits

Originaltitel: Winna - Weg der Seelen
Produktionsland/-jahr: Schweiz 2015
Regie: Fabienne Mathier 
Produktion: 
Regie & Schnitt FABIENNE MATHIER Drehbuch FABIENNE MATHIER, CHRISTIAN GLENZ & TOM KELLER Kamera TOM KELLER Ton SIMON GRAF & JOACHIM BUDWEISER Musik & Sounddesign PASCAL GRÜTTER Gesang ANDREA PFENNINGER Gesangsaufnahmen POWERPLAY STUDIOS Musikmastering PATRICK BÖHLER, AUDIO-NET Tonmischung TOM WENGER, TONSTUDIOS Z AG Tonmischung Assistenz MARTIN SCHEUTER, TONSTUDIOS Z AG Kommentarstimme DANIEL MANGISCH Farbkorrektur RAMÓN KÖNIGSHAUSEN DCP ATL VIDEOFACTORY Grafik & Webdesign MOHNROT, KORNELIA STOFFEL Produktion FABIENNE MATHIER Koproduktion 24FRAMES GMBH & NORMA GIANNETTA


Sprache: Schweizerdeutsch
Untertitel: deutsch
FSK: ab 12 Jahren
Laufzeit:  83 Min.
Kinostart: 10. November 2016
DVD VÖ: Frühjahr 2017