TOTAL THRASH – THE TEUTONIC STORY

Ab 9. Juni im Kino

Kinotermine

Synopsis

 

TOTAL THRASH – THE TEUTONIC STORY zeigt in drei Kapiteln die Entwicklung des musikalischen und kulturell extrem einflussreichen Genres Thrash Metal in Deutschland. Der Fokus des Films spielt dabei in der Keimzelle des Genres – dem Ruhrpott. Hier wollten viele Jugendliche Anfang der 80er Jahre aus der vorherrschenden gesellschaftlichen Strukturen ausbrechen und ihren eigenen Lebensweg finden. Die Welt war zu dieser Zeit oftmals trist und von vielen sozialen Problemen geprägt. Die Flucht der Jugendlichen endete in der Musik. Diese sollte immer härter und extremer sein. Man wollte auffallen und gehört werden. Die ersten Gehversuche waren ohne Geld und musikalisches Können eher schwierig – der Zusammenhalt und die damit verbundene Kreativität der Szene einzigartig. Es entstand eine vielseitige Subkultur mit dem Zentrum Ruhrpott, Clubs und Konzerthallen wurden gefüllt und schon bald war der Thrash Metal in aller Munde.

Es begann ein regelrechter Wettlauf mit der USA-Szene, die sich parallel gründete. In ganz Deutschland entstanden weitere Bands und auch die ehemalige DDR erlebte eine wahre Thrash-Metal-Kultur. Während die musikalischen und kulturellen Einflüsse Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre den Höhepunkt erlebte, ging es mit der Szene Mitte der 90er Jahre deutlich bergab. Thrash Metal wurde kommerziell und die Szene brach regelrecht zusammen, Bands lösten sich auf und die kulturelle Landschaft veränderte sich deutschlandweit deutlich. Seit Anfang der Jahrtausendwende erlebt das Genre eine bis heute anhaltende Renaissance mit zahlreichen neuen Bands, Clubs, Veranstaltern und vielen Folgegenerationen, die die 80er Jahre wieder aufleben lassen wollen. Bands wie Kreator, Sodom und Destruction haben heute internationales Ansehen erreicht.

TOTAL THRASH – THE TEUTONIC STORY soll einen breiten kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Einblick in 40 Jahre Musik-Geschichte geben. Der Film beleuchtet die Entwicklung des Szenegenres Thrash Metal speziell in Deutschland, dessen Bands, Veranstalter und Fans. Er gibt einen exklusiven Einblick in eine spezielle und außergewöhnliche Fankultur, die den Ursprung im Ruhrpott hatte und bis heute Menschen aus dem ganzen Land sowie auf internationaler Ebene verbindet.

 

Weiter Infos unter:

Home

Film kaufen

Kontakte

Presse: Jennifer Jones
Dispo: Alessandro Lombardo

Kinotermine

Genauere Infos zu den Spielterminen finden Sie auf der Webseite Ihres Kinos

  • Apollo Kino

    30.06.2022 – 06.07.2022

    Do. 30.6. 18 Uhr Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers und weiterer Gäste

    www.apollo-aachen.de

  • Metropolis

    14.07.2022 – 20.07.2022

    Di. 19.7. 20:30 Uhr Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers

    www.metropolis-bochum.de

  • Cineplex Brilon

    30.06.2022 – 06.07.2022

    So. 3.7. 19 Uhr Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers und Team

    www.kino-brilon.de

  • Mal Seh’n Kino

    23.06.2022 – 29.06.2022

    Mo. 27.6. 18 Uhr Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers. Weitere Termine: Di. 28.06. & Mi. 29.06. jeweils 21:45 Uhr

    www.malsehnkino.de

  • Harmonie

    14.07.2022 – 20.07.2022

    Mo. 18.7. 20.45 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers

    www.arthouse-kinos.de

  • Friedrichsbau Lichtspiele

    23.06.2022 – 29.06.2022

    Sa. 25.6. 18 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers

    www.friedrichsbau-kino.de

  • Apollo

    23.06.2022 – 29.06.2022

    Mi. 29.6. 18 Uhr Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers

    www.odeon-apollo-kino.de/

  • Filmpalast (Cineplex)

    30.06.2022 – 06.07.2022

    Fr. 1.7. 19 Uhr Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers im Rahmen der 14. Kölner Kino Nächte

    www.cineplex.de/koeln/

  • Bourbaki Kino

    28.07.2022 – 03.08.2022

    Fr. 29.7. Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers

    www.kinoluzern.ch

  • Kommunales Kino

    22.09.2022 – 28.09.2022

    22.9. 20:30 Uhr in Kooperation mit StromGitarrenEinsatz e.V.

    www.kinokoki.de

  • Arena

    23.06.2022 – 29.06.2022

    Do. 23.6. 18 Uhr & 18:30 Uhr Sonderveranstaltungen in Anwesenheit des Filmemachers. Weitere Termine: Sa 16.40 Uhr, So 14.20 Uhr, Di & Mi 21 Uhr

    www.arena-kino.de

  • Dietrich-Theater (Cineplex)

    23.06.2022 – 29.06.2022

    Fr. 24.6. 19 Uhr Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers

    www.dietrich-theater.de

  • Koki

    30.06.2022 – 06.07.2022

    Fr. 1.7. in Zusammenarbeit mit der Rockkneipe „SAKREMA“ und Gästen (Augenzeugen von Monster of Rock und Kreator-Fans)

    www.kommunales-kino-pforzheim.de

  • Lichtspieltheater Wundervoll

    23.06.2022 – 29.06.2022

    Fr. 24.6. & Sa. 25.6.

    www.liwu.de

  • Filmhaus

    23.06.2022 – 29.06.2022

    So. 26.6. 18:30 Uhr Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers und weiterer Gäste

    www.filmhaus-sb.de

  • KuK-Filmtheater

    23.06.2022 – 29.06.2022

    Di. 28.6. 19:15 Uhr

    www.kuk-kino.de

  • Cinestar

    30.06.2022 – 06.07.2022

    Sa. 2.7. 18 Uhr, SONDERVORFÜHRUNG INKLUSIVE THRASH METAL PARTY IM VORTEX MIT DEM FILMTEAM & ACCUSER

KINO- UND CLUBTOUR

Alle Termine ansehen

Di, 31.05.22 | Essen | Lichtburg | 20 Uhr

Weltpremiere in der Lichtburg Essen inklusive Thrash Metal Night im Café Nord mit vielen Protagonist:innen und dem Filmteam

 

Do. 02.06.22 | Münster | Cinema & Kurbelkiste | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night in der Metro Rockbar mit dem Filmteam & Taskforce Toxicator

 

Mo. 06.06.22 | Lingen | Central Kino | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Koschinski mit Filmemacher Daniel Hofmann

 

Di. 07.06.22 | Bremen | City 46 | 18 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night in Danny’s Rockbar mit Filmemacher Daniel Hofmann & Ravager

 

Mi. 08.06.22 | Hannover | Apollo | 18 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Subkultur mit Filmemacher Daniel Hofmann, Hate Squad u.v.m.

 

Do. 09.06.22 | Hamburg | Zeise Kinos | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Nightlight mit Filmemacher Daniel Hofmann

 

Do. 09.06.22 | Wien | Filmcasino | 20:30 Uhr

Im Rahmen der Poolinale Nights in Kooperation mit dem Poolinale Music Film Festival

 

Fr. 10.06.22 | Schleswig | Capitol |19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night in der Rockpalette mit Filmemacher Daniel Hofmann & Rezet

 

Sa. 11.06.22 | Schwerin | Filmpalast Capitol | 18 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night in The Scotsman Pub mit Filmemacher Daniel Hofmann

 

So. 12.06.22 | Greifswald | CineStar | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Alex mit Filmemacher Daniel Hofmann

 

Mo. 13.06.22 | Berlin | Intimes | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Brutz & Brakel mit Filmemacher Daniel Hofmann, Reactory, Exa, Spacechaser, Postmortem u.v.m.

 

Di. 14.06.22 | Cottbus | Obenkino | 18:30 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Muggefug mit Filmemacher Daniel Hofmann & Tormentor

 

Mi. 15.06.22 | Dresden | Programmkino Ost | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Skullcrusher Vereinsheim mit Filmemacher Daniel Hofmann

 

Do. 16.06.22 | Leipzig | Passage Kinos | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Hellraiser mit Filmemacher Daniel Hofmann & M.A.D.

 

Do. 16.06.22 | Braunschweig | Universum | 19 Uhr

In der Film-Reihe “Sound on Screen”

 

Fr. 17.06.22 | Kassel | Filmladen | 18:30 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night in der Goldgrube mit Filmemacher Daniel Hofmann & Mortal Terror

 

Sa. 18.06.22 | Ludwigsburg | Scala | 20 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Sounds Rock Café mit DJ

 

So. 19.06.22 | Erfurt | Cinestar | 19 Uhr

Inklusive Thrash Party im From Hell mit Filmemacher Daniel Hofmann und Macbeth

 

Mo. 20.06.22 | Schweinfurt | KuK-Filmtheater | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Party im Stattbahnhof mit Filmemacher Daniel Hofmann, Vendetta & Spellbound

 

Di. 21.06.22 | Bamberg | Lichtspiel | 18:30 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night in Fässla Stub’n mit Filmemacher Daniel Hofmann & Band Wulfpäck

 

Mi. 22.06.22 | Nürnberg | Cinecitta | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Party im Brown Sugar mit Filmemacher Daniel Hofmann & Mechanix

 

Do. 23.06.22 | München | Arena | 18 Uhr & 18:30 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Flex mit Filmemacher Daniel Hofmann, Antipeewee, Hateful Agony u.v.m.

 

Fr. 24.06.22 | Neu-Ulm | Dietrich-Theater | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Hexenhaus Ulm mit Filmemacher Daniel Hofmann

 

Sa. 25.06.22 | Freiburg | Friedrichsbau Lichtspiele | 18 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night mit Filmemacher Daniel Hofmann im Crash

 

So. 26.06.22 | Saarbrücken | Filmhaus | 18:30 Uhr

Sondervorführung mit Filmemacher Daniel Hofmann & Thrash Metal Night im kleiner Club Garage

 

Mo. 27.06.22 | Frankfurt am Main | Mal Sehn Kino | 18 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Speak Easy mit Filmemacher Daniel Hofmann, Tankwart & Odium

 

Di. 28.06.22 | Mannheim | Atlantis | 18 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im 7er Club mit Filmemacher Daniel Hofmann

 

Mi. 29.06.22 | Koblenz | Apollo | 18 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Florinsmarkt mit Filmemacher Daniel Hofmann & Fabulous Desaster

 

Do. 30.06.22 | Aachen | Apollo Kino | 18 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Schlüsselloch mit Filmemacher Daniel Hofmann & Holy Moses

 

Fr. 01.07.22 | Köln | Filmpalast | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Redrum mit dem Filmteam & Pripjat im Rahmen der 14. Kölner Kino Nächte

 

Sa. 02.07.22 | Siegen | Cinestar | 18 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Vortex mit dem Filmteam & Accuser

 

So. 03.07.22 | Brilon | Cineplex | 19 Uhr

Inklusive Thrash Metal Night im Kump mit dem Filmteam & Eradicator

 

Mo. 04.07.22 | Marburg | Capitol | 19:30 Uhr

Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers Daniel Hofmann

 

Di. 19.07.22 | Bochum | Metropolis | 20:30 Uhr

Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers Daniel Hofmann

 

Mi. 20.07.22 | Gelsenkirchen | Schauburg | 20:30 Uhr

Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers Daniel Hofmann & Sodom

 

Fr. 29.07.22 | Luzern (CH) | Bourbaki Kino | 18 Uhr

Borbaki Kino inklusive Sonderveranstaltung im Rahmen 25 Jahre Thrasher Production/ Thrash Metal Night mit Filmemacher Daniel Hofmann, Gartenplausch und mehr

Alle Termine ansehen

Kein passender Termin dabei? Sprechen Sie das Kino in Ihrer Nähe darauf an!

Technische Details

FSK 12
Laufzeit 107 Min.
Produktionsjahr 2022
Sprache Deutsch
Untertitel Englisch
Bildformat 16:9
Tonformat 5.1

Credits

Regie & Buch Daniel Hofmann
Kamera Daniel Hofmann, Simon Büchting
Ton Sebastian Struiksma
Montage Nicole Schmeier
Color Grading Felix Hüsken
Sound Design Holger Buff
Mischung Christoph Hundt
Produzent Daniel Hofmann
Mit Jürgen “Ventor” Reil (Kreator), Thomas “Onkel Tom” Such (Sodom), Andreas “Gerre” Geremia (Tankard), Schmier (Destruction), uvm. Pelle Below & Thomas Ex (Metalclub Velbert) Andreas “Stoney” Stein (Manager), uvm.
Produktion Daniel Hofmann mit Produktions-Unterstützung der Markeloop Filmagentur

Sie planen eine Filmvorführung im Kino, in Ihren Räumlichkeiten oder Online?

Voraussetzung ist der Erwerb einer Vorführlizenz. Diese benötigen Sie sowohl für Veranstaltungen im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Dazu gehören beispielsweise Aufführungen unter Vereinsmitgliedern, in Seminaren oder im Unterricht, in Unternehmen, unter Freund:innen usw. Wir beraten Sie gerne und stellen wenn möglich Kontakt zu den Filmemacher:innen her!


Kontaktieren Sie uns!