NICHT GANZ KOSCHER

Eine komisch-tragische Erkundung jüdischer Lebenswelten

Auf DVD erhältlich!

Film bestellen

Synopsis

Will der jüdische Mensch „koscher“ sein, so muss er sich nicht nur mit den Regeln des religiösen Alltags, sondern auch des richtigen Verhaltens, Denkens und Redens auseinander setzen. „Koscher“ bedeutet aus dem Hebräischen übersetzt in etwa: „als richtig geprüft“ oder „bestätigt“. Der jüdische Mensch unterzieht sich permanent dieser Qualitätsprüfung. Was aber, wenn nicht klar ist, ob man Jüdisch ist oder nicht…

Ein sinnlicher Film über die humorvollen Widrigkeiten und Weisheiten des jüdischen Alltags, mal frei, mal stringent gelebt von orthodoxen und liberalen Juden der Berliner Gemeinde – unsere bekannten Nachbarn mit ihrer unbekannten Lebensart.

Film kaufen

9,90

Technische Details

Originaltitel Nicht ganz koscher
Land Deutschland 2010
FSK o.A.
Länge 92 Min.
Kinostart 15.06.2012
DVD-VÖ 15.06.2012

Credits

Regisseur Ruth Olshan
Produktion INDI Film
Verleih mindjazz pictures

Sie planen eine Filmvorführung?

Voraussetzung ist der Erwerb einer Vorführlizenz. Diese benötigen Sie sowohl für Veranstaltungen im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Dazu gehören beispielsweise Aufführungen unter Vereinsmitgliedern, Freunden, in Seminaren oder im Unterricht, in Unternehmen usw. Wir beraten Sie gern!


Besprechen Sie mit uns Ihr Vorhaben!

Bestellungen mit Zahlungseingang zum 17. Dezember kommen garantiert noch pünktlich zu Weihnachten! Ausblenden