THE NORTH DRIFT – Plastik in Strömen

Ab 27. Oktober im Kino

Kinotermine

Synopsis

Eine deutsche Bierflasche, angeschwemmt auf einer zu Fuß unerreichbaren Insel der Lofoten im Nordpolarmeer. Wo kam die her? Etwa wirklich aus Deutschland? Oder war es doch ein durstiger Tourist, der nach genüsslichem Verzehr die Flasche anschließend im Ozean entsorgte? Leidenschaftlich verliebt in Norwegens schöne Landschaften, lässt dieses Thema den Filmemacher Steffen Krones auch zurück in seiner Heimatstadt Dresden nicht los. Sind die Flüsse Mitteleuropas mit dem Nordpolarmeer verbunden? Kann Müll tatsächlich so weit reisen?

Seine persönliche Neugier entwickelt sich zu einem wissenschaftlichen Experiment. Zusammen mit Freunden, Ingenieuren und renommierten Wissenschaftlern will Steffen die Reise des Plastikmülls von seiner Heimatstadt Dresden aus nachverfolgen. Sie bauen GPS-Bojen, welche sie in der Elbe aussetzen. Steffens Freund Kris begleitet das Experiment von Norwegen aus. Werden die Bojen tatsächlich irgendwo in der Arktis stranden? Werden die gewonnenen GPS-Daten die Vermutung bestätigen, dass es Verbindungen zwischen deutschen Flüssen und dem Polarkreis gibt? Der Film nimmt uns mit auf ein wissenschaftliches Abenteuer die Elbe hinab, über die Nordsee nach Norwegen und zeigt uns, dass dass wir alle Teil des Kreislaufs sind und jeder Einzelne die Macht hat, etwas zu verändern.

 

Weitere Infos unter:

www.thenorthdrift.com

Film kaufen

5,00

Plakat
Auswahl zurücksetzen

Kinotermine

Genauere Infos zu den Spielterminen finden Sie auf der Webseite Ihres Kinos

  • delphi LUX

    13.10.2022 – 19.10.2022

    Di. 18.10. 18 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers Protagonist Kris Louis Jensen und Dr. Lars Gutow (Alfred-Wegener-Institut)
    in Kooperation mit ALLES IM FLUSS. wirBERLIN

    www.yorck.de

  • delphi LUX

    27.10.2022 – 02.11.2022

    www.yorck.de

  • Filmkunst 66

    27.10.2022 – 02.11.2022

    www.filmkunst66.de

  • Kino im Planetarium

    27.10.2022 – 02.11.2022

  • Cinema im Ostertor

    06.10.2022 – 12.10.2022

    So. 9.10. 18 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones sowie Dr. Lars Gutow und Dr. Melanie Bergmann (Alfred-Wegener-Institut)
    in Kooperation mit Clean up your City Bremen e.V.

    www.cinema-ostertor.de

  • Cinema im Ostertor

    27.10.2022 – 02.11.2022

    www.cinema-ostertor.de

  • Jugendkulturzentrum Glad-House / Obenkino

    27.10.2022 – 02.11.2022

    www.gladhouse.de/

  • Schauburg

    06.10.2022 – 12.10.2022

    Do. 6.10. 19:30 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers in Kooperation mit SEBIT (Sächsische Entwicklungspolitische Bildungstage) und VHS Dresden

    www.schauburg-dresden.de/

  • Schauburg

    27.10.2022 – 02.11.2022

    www.schauburg-dresden.de/

  • Bambi Filmstudio

    06.10.2022 – 12.10.2022

    Mo. 10.10. 20 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers in Kooperation mit Blockblocks Rhine Cleanup

    www.filmkunstkinos.de

  • Bambi Filmstudio

    27.10.2022 – 02.11.2022

    www.filmkunstkinos.de

  • Zeise Kinos

    20.10.2022 – 26.10.2022

    Do. 20.10., 20 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers und Protagonist Kris Louis Jensen
    in Kooperation mit OClean und Deutsche Meeresstiftung, Bundesverband Meeresmüll e.V.

    www.zeise.de

  • Zeise Kinos

    27.10.2022 – 02.11.2022

    www.zeise.de

  • Kinocenter Haslach

    24.11.2022 – 30.11.2022

    Mi. 30.11. in Kooperation mit dem BUND Mittleres Kinzigtal

    www.kino-haslach.de

  • Studio Filmtheater am Dreiecksplatz

    13.10.2022 – 19.10.2022

    Mi. 19.10. 18:30 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones und Protagonist Kris Louis Jensen
    in Kooperation mit Ocean Summit, Lighthouse Foundation, BUND Schleswig-Holstein

    www.studio-filmtheater.de

  • Studio Filmtheater am Dreiecksplatz

    27.10.2022 – 02.11.2022

    www.studio-filmtheater.de

  • Passage Kinos

    06.10.2022 – 12.10.2022

    Fr. 7.10. 20 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones und Protagonist Kris Louis Jensen
    in Kooperation mit Gemeinwohlökonomie e.V.

    www.passage-kinos.de

  • Moritzhof

    27.10.2022 – 02.11.2022

    Mi. 2.11. 19.30 Uhr Sonderveranstaltung in Anwesenheit des Filmemachers

    www.moritzhof-magdeburg.de/

  • Lichtspieltheater Wundervoll

    20.10.2022 – 26.10.2022

    Fr. 21.10. 19 Uhr in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones und Protagonist Kris Louis Jensen
    in Kooperation mit dem Institut für Ostseeforschung (Dr. Mirco Haseler), Meeresmüllstammtisch und BUND Mecklenburg-Vorpommern

    www.liwu.de

  • Arsenal

    20.10.2022 – 26.10.2022

    Preview in der Sonntags-Matinée in der Filmreihe “Kampf ums Klima – Filme zur Klimaveränderung”

    www.arsenalkinos.de

  • Arsenal

    27.10.2022 – 02.11.2022

    www.arsenalkinos.de

Kinotour mit dem Filmemacher

Alle Termine ansehen

Dresden | Do. 06.10.2022 | 19:30 Uhr | Schauburg in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones und Protagonist Kris Louis Jensen

in Kooperation mit SEBIT (Sächsische Entwicklungspolitische Bildungstage) und VHS Dresden

 

Leipzig | Fr. 07.10.2022 | 20.00 Uhr | Passage Kinos in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones und Protagonist Kris Louis Jensen

in Kooperation mit Gemeinwohlökonomie e.V.

 

Bremen | So. 09.10.2022 | 18.00 Uhr | Cinema im Ostertor in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones sowie Dr. Lars Gutow und Dr. Melanie Bergmann (Alfred-Wegener-Institut)

in Kooperation mit Clean up your City Bremen e.V.

 

Düsseldorf | Mo. 10.10.2022 | 20.00 Uhr | Bambi Filmstudio in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones

in Kooperation mit Blockblocks Rhine Cleanup

 

Berlin | Di. 18.10.2022 | 18.00 Uhr | delphi LUX in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones, Protagonist Kris Louis Jensen und Dr. Lars Gutow (Alfred-Wegener-Institut)

in Kooperation mit Ocean.Now! und ALLES IM FLUSS, eine Initiative von wirBERLIN

 

Kiel | Mi. 19.10.2022 | 18.30 Uhr | Studio Filmtheater am Dreiecksplatz in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones und Protagonist Kris Louis Jensen

in Kooperation mit Ocean Summit, Lighthouse Foundation, BUND Schleswig-Holstein

 

Hamburg | Do. 20.10.2022 | 20.00 Uhr | Zeise Kinos in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones und Protagonist Kris Louis Jensen

in Kooperation mit Oclean und Deutsche Meeresstiftung, Bundesverband Meeresmüll e.V.

 

Rostock | Fr. 21.10.2022 | 19.00 Uhr | Lichtspieltheater Wundervoll in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones und Protagonist Kris Louis Jensen

in Kooperation mit dem Institut für Ostseeforschung (Dr. Mirco Haseler), Meeresmüllstammtisch und BUND Mecklenburg-Vorpommern

 

Magdeburg | Mi. 2.11.2022 | 19.30 Uhr | Moritzhof in Anwesenheit des Filmemachers Steffen Krones

Alle Termine ansehen

Kein passender Termin dabei? Sprechen Sie das Kino in Ihrer Nähe darauf an!

Kooperationen

Gefördert von

Technische Details

FSK 0
Laufzeit 92 Min.
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Produktionsjahr 2022
Produktionsland Deutschland
Format 4K

Credits

Regie Steffen Krones
Kamera Steffen Krones
Zusätzliche Kamera Axel Rothe, Javier Sobremazas, Patrick Schwarz, Dorit Jessner, Julius Blum
Produktion Ravir Film
Produzent:innen Uwe Nadler, Dorit Jessner
Produktionsmanagement Mirjam Mager, Steffi Rotoski, Maria Ziegler
Protagonist:innen Kris Louis Jensen, Steffen Krones, Erik van Sebille, Paul Weiss, Dr. Rosanna Schöneich-Argent, Jonas Tuttlies, Carlo Hesse, Sven Schirrmeister, Sven Faist, Lucas Kurzweg, Frank Schweikert, Dr. Lars Gutow, Hannah Pippert, Marie Pippert, Dr. Melanie Bergmann, Odd-Arne Arnesen, Carla Wichmann

Sie planen eine Filmvorführung im Kino, in Ihren Räumlichkeiten oder Online?

Voraussetzung ist der Erwerb einer Vorführlizenz. Diese benötigen Sie sowohl für Veranstaltungen im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Dazu gehören beispielsweise Aufführungen unter Vereinsmitgliedern, in Seminaren oder im Unterricht, in Unternehmen, unter Freund:innen usw. Wir beraten Sie gerne und stellen wenn möglich Kontakt zu den Filmemacher:innen her!


Kontaktieren Sie uns!