MISSION: JOY

Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten

Ab 21. Juli im Kino

Kinotermine

Synopsis

Tief bewegend und lustig. MISSION: JOY gewährt einen noch nie dagewesenen Einblick in die außergewöhnliche Freundschaft zwei der bedeutendsten spirituellen Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu.

In ihrer letzten gemeinsamen Mission offenbaren die beiden, die sich selbst als schelmische Brüder bezeichnen, ihre immense Lebenserfahrung und die Weisheit ihrer jeweiligen Weltreligion. Gemeinsam ist beiden die grundlegende Erkenntnis: Es ist die innere Freude, die unserem Leben und Dasein unabhängig von allen Unsicherheiten und Hindernissen im Außen, Liebe und Sinn verleiht. Diese innere Freude ist zugleich die nicht versiegende Quelle für Hoffnung und Frieden in unserer unsicheren Welt. Begleitet werden die spirituellen Weisheiten der beiden durch neurowissenschaftlich fundierte Erkenntnisse, die zusammen zu einer Anleitung für ein glückliches, erfülltes Leben auch in bewegten Zeiten werden.

Inspiriert von dem New York Times-Bestseller Das Buch der Freude zeigt der Film den Austausch zwischen den beiden Friedensnobelpreisträgern, der zu diesem Buch führte. Der Film besteht zum Großteil aus noch nie zuvor gezeigtem Filmmaterial, das über fünf Tage in der Residenz des Dalai Lama in Dharamsala gedreht wurde. Er lädt die Zuschauer ein, die beiden beeindruckenden Persönlichkeiten hinter den Kulissen zu begleiten, dabei zu sein, wenn sie Geschichten aus ihrem Leben erzählen, das ihnen beiden immer wieder unglaubliche Schwierigkeiten und scheinbar unlösbare Konflikte in den Weg gestellt hat.

Mit wahrer Zuneigung, gegenseitigem Respekt und einer gesunden Portion Humor vermitteln diese ungleichen Freunde Lektionen aus gelebter Erfahrung, alten Traditionen und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen darüber, wie man angesichts aller Herausforderungen des Lebens – von den außergewöhnlichen bis zu den alltäglichen – mit Freude leben kann. Ihre Mission: Freude ist ein Heilmittel für die heutige Zeit.

Kinotermine

Genauere Infos zu den Spielterminen finden Sie auf der Webseite Ihres Kinos

  • WOKI Filmpalast

    21.07.2022 – 27.07.2022

    www.woki.de

  • Weisshaus Kino

    30.06.2022 – 06.07.2022

    So. 3.7. 15 Uhr Preview im Rahmen der Kölner Kinonächte

    www.weisshaus-kino.de

Kein passender Termin dabei? Sprechen Sie das Kino in Ihrer Nähe darauf an!

"Dieser Dokumentarfilm strotzt von Anfang bis Ende nur so vor Lachen, Humor und Spiel. Alles zusammen ergibt ein frisches und feines Bild der Freude und ihrer vorherrschenden Stellung im spirituellen Leben. "
Spirituality & Practice

Technische Details

FSK 0 (angefragt)
Laufzeit 85 Min.
Produktionsjahr 2021
Sprache Englisch
Untertitel Deutsch

Credits

Regisseur Louie Psihoyos
Ko-Regisseurin Peggy Callahan
Schnitt Andrew Buckland, Joshua Altman, Barry O’Donnell, Matt Stamm
Original Musik Dominic Messinger
Produzent:innen Marc Monroe, Peggy Callahan
Ko-Produzent John Negropontes
Cast Seine Heiligkeit der Dalai Lama, Erzbischof Desmond Tutu, Thupten Jinpa Langri, Mpho Tutu van Furth

Sie planen eine Filmvorführung im Kino, in Ihren Räumlichkeiten oder Online?

Voraussetzung ist der Erwerb einer Vorführlizenz. Diese benötigen Sie sowohl für Veranstaltungen im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Dazu gehören beispielsweise Aufführungen unter Vereinsmitgliedern, in Seminaren oder im Unterricht, in Unternehmen, unter Freund:innen usw. Wir beraten Sie gerne und stellen wenn möglich Kontakt zu den Filmemacher:innen her!


Kontaktieren Sie uns!