ASI MIT NIWOH

Die Jürgen Zeltinger Geschichte

Ab 7. Februar 2019 im Kino!

Infos

Synopsis

Er hat mit Lemmy von Motörhead gesoffen und war kurzzeitig im Knast. Er war Straßenmusiker, Prolet, Spinner, Tunte und vor allem immer Rebell – Jürgen Zeltinger ist eine Kölner Ikone.
Mit seiner Band coverte er in den 80er Jahren Lou Reed und die Ramones auf Kölsch, und seine sozialkritischen Lieder wie Sozialamt werden noch heute mitgegröhlt.
Der Film zeigt den Altrocker auf Tour, taucht ab in die Archive und befragt Freunde und Weggefährten wie Wolfgang Niedecken und Heiner Lauterbach zu „de Plaat“, wie Zeltinger in der Szene genannt wird. Oliver Schwabe erzählt die faszinierende Geschichte des dicken, glatzköpfigen Straßenjungen mit der kurzen Zündschnur, der immer noch rockt!
„Asi mit Niwoh“ – der etwas andere Heimatfilm!

Kinotermine

  • Monopol
    17.01.2019 – 23.01.2019
    Preview am Mi. 19 Uhr in der Reihe Mitt-DOKs Delikatessen
    www.monopol-kino.de

Kein passender Termin dabei? Sprechen Sie das Kino in Ihrer Nähe darauf an!

Technische Details

Laufzeit 90 Min.
Produktionsjahr 2018
Sprache Deutsch

Credits

Regie Oliver Schwabe

Sie planen eine Filmvorführung?

Voraussetzung ist der Erwerb einer Vorführlizenz. Diese benötigen Sie sowohl für Veranstaltungen im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Dazu gehören beispielsweise Aufführungen unter Vereinsmitgliedern, Freunden, in Seminaren oder im Unterricht, in Unternehmen usw. Wir beraten Sie gern!


Besprechen Sie mit uns Ihr Vorhaben!