vimeovimeoYouTubeYouTubetwittertwitterfacebookfacebookgoogle+google+
mindjazz pictures/Filme/Your Mommy Kills Animals

Your Mommy Kills Animals

Inhalt

Sind Tierrechtsaktivisten Terroristen? Für das FBI schon. Sind Tierversuche notwendig? Für Pharmaunternehmen immer.

Inspiriert von einer Warnmeldung des FBI, macht sich Regisseur Curt Johnson auf die Suche nach der feinen Grenzlinie, zwischen freier Meinungsäußerung und Terrorismus. Er interviewt kampfbereite Aktivisten und deren Opfer. Er beleuchtet die kontroversen Aktionen der Animal Liberation Front. Er begleitet den SHAC 7 (Stop Huntingdon Animal Cruelty) Gerichtsprozess und bringt überraschende Fakten über PeTA (People for the Ethical Treatment of Animals) ans Licht.

Indem Curt Johnson sowohl den Vertretern der Tierrechtsbewegung Unterstützung gewährt als auch Pelzfarmern und Wissenschaftlern ihre Standpunkte zugesteht und sich nicht scheut, leidenschaftliche Ideologien zuzulassen, entsteht ein umfassendes Bild über ein kontroverses Thema. 


Screenshots 

 


Credits

Originaltitel: Your Mommy Kills Animals
Produktionsland/-jahr: USA  2007
Regie: Curt Johnson
Produktion: Indie Genius Productions
Mitwirkende: Paul Watson, Greg Kelly, Annemarie Lucas, Suzanne Whang, Pamelyn Ferdin, Bo Derek, Miss Sally Burns, Joss Stone

FSK: ab 16 Jahren
Laufzeit: 108 Min.
Kinostart: 19.10.2008
DVD-VÖ: 31.10.2008


Pressestimmen

INTRO  "interessante, erhellende, bedrückende Doku"