vimeovimeoYouTubeYouTubetwittertwitterInstagramInstagramfacebookfacebook
mindjazz pictures/Filme/The Road Uphill

The Road Uphill

Inhalt

Luxemburg. Eines der kleinsten Länder Europas. Ein grünes und friedliches Land umgeben von Belgien, Frankreich und Deutschland. Geburtsland zweier Brüder. Andy und Fränk Schleck, zwei der weltbesten Profi-Radfahrer.

Auf den Spuren von Leopard Trek und den Schleck Brüdern fokussiert sich der Dokumentarfilm auf die Beteiligung des Teams an der prestigeträchtigen Tour de France 2011. Ein intimes Filmporträt über zwei Brüder, auf deren Schultern die erdrückende Erwartungshaltung einer ganzen Radsportnation lastet.

The Road Uphill dokumentiert das Beziehungs-, Motivations- und Vertrauenssystem im Team Leopard Trek, in einer Nähe, die man so nicht in Fernsehreportagen sieht. Der Film erforscht das tägliche Leben eines Profi-Radfahrer-Teams und die damit einhergehenden physischen, mentalen und emotionalen Grenzbereiche, die überwunden werden müssen, wenn man das größte Rennen der Welt gewinnen will.


Screenshots 

 


Credits

Originaltitel: The Road Uphill
Produktionsland/-jahr: Luxemburg  2012
Regie: Jean-Louis Schuller
Produktion: Paul Thiltges Distributions
Mitwirkende: Andy Schleck, Fränk Schleck, Jens Voigt, Johny Schleck, Philippe Brunel, Phil Liggett

FSK: o.A.
Laufzeit: 90 Min.
Kinostart: 11.06.2012
DVD-VÖ: 13.07.2012